3G und FFP2-Maskenpflicht im Staatsarchiv

Laut Corona-Schutzverordnung ist für den Besuch bremischer Behörden ab 10. Januar 2022 ein 3G-Nachweis (geimpft, genesen oder aktuell getestet) erforderlich. Dies betrifft auch die Geschäftsstelle der Historischen Gesellschaft im Bremer Staatsarchiv. Zudem muss im Gebäude eine FFP2-Maske (ab 16 Jahren) getragen werden.